Für dringende Fälle sind unsere Anwälte 24 Stunden pro Tag verfügbar in den gesamten Niederlanden

Für dringende Fälle 24/7

Aktuelles Strafverfahren

Verteidigung im Fall des Paketzustellers: "Die wahren Täter sind noch auf freiem Fuß" (Telegraaf.nl)

AMSTERDAM - Für den Mord an einem 23-jährigen Paketzusteller in Amstelveen sitzen die falschen Männer auf der Anklagebank. Die Staatsanwaltschaft will, dass zwei ältere Männer verurteilt werden, lässt aber die wahren Täter laufen. Diesen harschen Vorwurf erhob die Verteidigung des 72-jährigen Lech T. am zweiten Tag des Strafprozesses vor dem Amsterdamer Gericht gegenüber der Staatsanwaltschaft.

Am Montag forderte die Staatsanwaltschaft 18 Jahre Gefängnis gegen den 73-jährigen Zeev J. und 14 Jahre gegen Lech T. wegen Beteiligung an dem Mord. Nach Ansicht der Verteidigung leidet die Staatsanwaltschaft an einem Tunnelblick und dreht und wendet sich, um die alten Männer verurteilen zu lassen. Infolgedessen sind die wahren Täter immer noch auf freiem Fuß.

'Naiver alter Mann'
Welches Motiv hätten Lech T. und Zeev J. gehabt, einen 23-jährigen jungen Mann zu töten, den sie nicht kannten? Laut seinen Anwälten Bo te Baerts und Serge Weening ist Zeev J. "ein naiver alter Mann, der ein wenig Geld dazuverdienen wollte, indem er jemanden auf Anfrage beobachtete. Er dachte, es ginge um Beziehungsprobleme."

Als der Paketzusteller vor seinen Augen erschossen wurde, war er schockiert. "Es war dunkel, er war allein und wagte es nicht, sich zu weigern, als der Bewaffnete ihn bat, mit ihm die Leiche in den Lieferwagen zu heben. Jemand, der gerade gezeigt hatte, dass er nicht davor zurückschreckt, jemanden kaltblütig zu erschießen", sagte Te Baerts.

Wie die Anwälte von Lech T. war auch Te Baerts der Meinung, dass es noch viele unbeantwortete Fragen in dem Dossier gab. "Zeev J. war vielleicht ein Teil eines viel größeren Plans. Aber das ist nicht untersucht worden."

Der Rechtsanwalt, der den/die Angeklagten in dieser Strafsache unterstützt, ist:

Serge Weening

STRAFRECHTSANWALT

Bo te Baerts

STRAFRECHTSANWALT

In den Medien
mit aktuellen Kriminalfällen

Beliebte Anfragen:
Fangen Sie an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.