Für dringende Fälle sind unsere Anwälte 24 Stunden pro Tag verfügbar in den gesamten Niederlanden

Für dringende Fälle 24/7

Ratsmitglied von Sittard-Geleens wegen Beleidigung des (ehemaligen) Ratsmitglieds Meekels in Berufungsverfahren wegen Verleumdung angeklagt (Limburger.nl)

Sittard-Geleen / Den Bosch - Gemeinderatsmitglied Sergio Klein steht vor einer neuen Anklage: zusätzlich zur Verleumdung nun auch noch Beleidigung des damaligen Ratsmitglieds Pieter Meekels. Der Fall hat eine lange Vorgeschichte, wie sich in der Berufung herausstellt.

Stadtrat Sergio Klein wurde Ende letzten Jahres vom Vorwurf der Verleumdung freigesprochen, nachdem er den (inzwischen ehemaligen) Stadtrat Pieter Meekels (GOB) auf Facebook als "pathologischen Lügner, der töten würde, um seine Lügen zu verbergen" bezeichnet hatte. Am Montag wurde die Berufung in dem Fall vor dem Berufungsgericht in Den Bosch verhandelt. Dabei erhob der Generalstaatsanwalt Wilfred Suijkerbuijk eine neue Anklage gegen Klein: Beleidigung. Er forderte 40 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Der Rechtsanwalt, der den/die Angeklagten in dieser Strafsache unterstützt, ist:

Tommy Streets

STRAFRECHTSANWALT

In den Medien
mit aktuellen Kriminalfällen

Beliebte Anfragen:
Fangen Sie an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.