Für dringende Fälle sind unsere Anwälte 24 Stunden pro Tag verfügbar in den gesamten Niederlanden

Für dringende Fälle 24/7

Aktuelles Strafverfahren

Wifi-Beweis" für Richter immer noch nicht ausreichend, Sanne G. bleibt wegen Mordes in Maastricht in Haft (Limburger.nl)

Maastricht - Ungefähr zu dem Zeitpunkt, als eine 34-jährige Frau in der Willem Vliegenstraat in Maastricht getötet wurde, nahm das Telefon der Verdächtigen Sanne G. (42) Kontakt mit dem Wifi-Netzwerk in ihrer eigenen Wohnung auf, die ein paar Straßen weiter liegt.

Der Rechtsanwalt, der den/die Angeklagten in dieser Strafsache unterstützt, ist:

Serge Weening

STRAFRECHTSANWALT

Maikel Horsch

STRAFRECHTSANWALT

In den Medien
mit aktuellen Kriminalfällen

Beliebte Anfragen:
Fangen Sie an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.