Für dringende Fälle sind unsere Anwälte 24 Stunden pro Tag verfügbar in den gesamten Niederlanden

Für dringende Fälle 24/7

Aktuelles Strafverfahren

Hat Gino aus Heerlen sein Auto wegen der Versicherung angezündet? Seine eigenen Kinder waren in tödlicher Gefahr" (Limburger.nl)

Heerlen - Die Staatsanwaltschaft (OM) glaubt, dass Gino H. sein Auto in Brand gesteckt hat, um das Geld der Versicherung zu kassieren. Dabei hat er seine eigenen Kinder in Lebensgefahr gebracht. Bartosz K. (31) ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft der Mann, der die Tat begangen hat. Er war am Montagnachmittag im Zeugenstand des Landgerichts Maastricht.

Der Rechtsanwalt, der den/die Angeklagten in dieser Strafsache unterstützt, ist:

Francoise Landerloo

STRAFRECHTSANWALT

In den Medien
mit aktuellen Kriminalfällen

Beliebte Anfragen:
Fangen Sie an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.