Für dringende Fälle sind unsere Anwälte 24 Stunden pro Tag verfügbar in den gesamten Niederlanden

Für dringende Fälle 24/7

Aktuelles Strafverfahren

Bombendrohung in einer Sekundarschule, Jugendlicher von der Polizei aufgespürt (Omroepwest.nl)

LEIDEN - Ein 17-jähriger Junge aus Maastricht wird von der Polizei für eine Bombendrohung an einer weiterführenden Schule in Leiden verantwortlich gemacht. Dies geschah im März dieses Jahres. Der Teenager soll die Schule angerufen haben, um ihr einen Streich zu spielen.

Der Rechtsanwalt, der den/die Angeklagten in dieser Strafsache unterstützt, ist:

Francoise Landerloo

STRAFRECHTSANWALT

In den Medien
mit aktuellen Kriminalfällen

Beliebte Anfragen:
Fangen Sie an zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.